Brücken-Relais sind Tor-Relais, die nicht im öffentlichen Tor-Verzeichnis aufgeführt sind.

Das bedeutet, dass Internetdiensteanbieter (ISP) oder Regierungen, die versuchen, den Zugriff auf das Tor-Netzwerk zu blockieren, schlichtweg nicht alle Brücken (Bridges) blockieren können. Brücken sind nützlich für Menschen in Unterdrückungs-Staaten und für alle, die eine Extraschicht für erhöhte Sicherheit bevorzugen, weil irgendwer feststellen könnte, dass sie mit der öffentlich bekannten IP-Adresse eines Tor-Knotens kommunizieren.

Eine Brücke ist nur ein normales Relais mit einer leicht unterschiedlichen Konfiguration. Les dir Wie betreibe ich eine Tor Bridge als Anleitung durch.

Einige Länder, wie China und Iran, haben Möglichkeiten gefunden, Tor-Nutzer*innen zu erkennen und Verbindungen zu Tor-Brücken zu blockieren. Obfsproxy bridges wirken dem entgegen, indem sie einen weiteren Verteiler zu Verschleierung hinzufügen. Ein obfsproxy-Relay zu betreiben bedarf eines weiteren Software-Pakets und zusätzlicher Konfigurationen. See our page on pluggable transports for more info.