Brücken-Relais sind Tor-Relais, die nicht im öffentlichen Tor-Verzeichnis aufgeführt sind.

Das bedeutet, dass Internetdiensteanbieter (ISP) oder Regierungen, die versuchen, den Zugriff auf das Tor-Netzwerk zu blockieren, schlichtweg nicht alle Brücken (Bridges) blockieren können. Brücken sind nützlich für Menschen in Unterdrückungs-Staaten und für alle, die eine Extraschicht für erhöhte Sicherheit bevorzugen, weil irgendwer feststellen könnte, dass sie mit der öffentlich bekannten IP-Adresse eines Tor-Knotens kommunizieren.

Eine Brücke ist nur ein normales Relais mit einer leicht unterschiedlichen Konfiguration. See How do I run a bridge for instructions.

Einige Länder, wie China und Iran, haben Möglichkeiten gefunden, Tor-Nutzer*innen zu erkennen und Verbindungen zu Tor-Brücken zu blockieren. Obfsproxy bridges address this by adding another layer of obfuscation. Ein obfsproxy-Relay zu betreiben bedarf eines weiteren Software-Pakets und zusätzlicher Konfigurationen. See our page on pluggable transports for more info.