Tor schützt davor, dass Überwacher erfahren, welche Seiten du besuchst. Allerdings können unverschlüsselt über HTTP übertragene Informationen trotzdem abgefangen werden, durch Operatoren von Exit-Knoten oder durch Analyse des Verkehrs zwischen Exit-Relay und der Webseite. Wenn die besuchte Webseite HTTPS benutzt, werden Daten zwischen dem Austritts-Knoten und der Webseite verschlüsselt übertragen und sind für Überwacher nicht im Klartext sichtbar.

https

Wenn du HTTPS benutzt, beginnt die Webseiten-URL mit "https://".

https

Diese Visualisierung zeigt, welche Information für Überwacher mit und ohne Tor Browser und HTTPS-Verschlüsselung sichtbar ist