Ja, deb.torproject.org wird auch über einen Onion-Dienst angeboten: http://sdscoq7snqtznauu.onion/

Hinweis: Das Symbol # verweist auf die Ausführung des Codes als Root. Das bedeutet, dass du Zugriff auf ein Benutzerkonto mit Systemadministrationsrechten haben solltest, z.B. sollte dein Benutzer in der sudo-Gruppe sein.

Um Apt über Tor nutzen zu können, muss der apt-Transport installiert werden:

   # apt install apt-transport-tor

Dann musst du die folgenden Einträge in /etc/apt/sources.list oder eine neue Datei in /etc/apt/sources.list.d/ hinzufügen:

   # Für die stabile Version.
   deb tor://sdscoq7snqtznauu.onion/torproject.org <DISTRIBUTION> main

   # Für die unstabile version.
   deb tor://sdscoq7snqtznauu.onion/torproject.org tor-nightly-master-<DISTRIBUTION> main

Ersetze <DISTRIBUTION> durch den Codenamen deines Betriebssystems. Führe lsb_release -c oder cat /etc/debian_version aus, um die Betriebssystemversion zu überprüfen.

Aktualisiere nun deine Quellen und versuche Tor erneut zu installieren:

   # apt update
   # apt install tor